Alexander Hendorf wird Program Chair der EuroSciPy

16.08.2018

Im italienischen Trento kommen vom 28. August bis 1. September Entwickler, Wissenschaftler und IT-Experten aus ganz Europa zur elften EuroSciPy zusammen. Königsweg-Berater Alexander Hendorf zeichnet als ehrenamtlicher Program Chair für die Vorträge verantwortlich. Auf der Veranstaltung werden die Themen Artificial Intelligence, Python-Anwendungen in der Forschung und High Performance Computing diskutiert. Ein besonderes Augenmerk wird diesmal auf den engen Austausch mit Wissenschaftlern gerichtet, welcher heute wichtiger denn je ist.

Update: Nach einer erfolgreichen Veranstaltungen möchten wir an dieser Stelle noch das kurze Video des Veranstalters teilen.
Get in touch
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×