Transformation & Customer Journey

  • Auftraggeber: KMU
  • Sektor: Digitales Ticketing

Als Start-Up gegründet, zählte unser Mandat zu den Pionieren im Bereich des elektronischen Ticketings. Unter den Stammkunden fanden sich namhafte Messen und Festivals. Nicht zuletzt aufgrund dieser attraktiven Kundenbasis wurde das Unternehmen nach erfolgreichen Jahren im Markt von einem globalen Akteur aufgekauft.

  • Die Herausforderung

    Der Auftraggeber hat 2014 sämtliche Kundenverträge im Zuge einer Geschäftsübernahme abgetreten, plant jedoch nach Ablauf einer Karenzzeit den Wiedereintritt auf Basis der Legacy-Version der ursprünglichen Plattform-Technologie. Diese ist naturgemäß nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik. Zudem hat sich der Markt dramatisch verändert und wird mittlerweile von zahlreichen, wettbewerbsstarken Konkurrenten dominiert. Neben einer technologischen Modernisierung der Basistechnologie steht daher vor allem die Anpassung des Geschäftsmodells im Fokus.

  • Der Königsweg

    Auf strategischer Ebene analysierten unsere Berater den direkten und verwandte Märkte eingehen und erkannten ein weitestgehend unbesetztes Segment. Auf dieser Grundlage wurde einerseits die Unternehmensstrategie neu ausgerichtet, andererseits die relevanten Zielgruppen identifiziert und hinsichtlich ihrer Kaufkraft evaluiert. Das gesamte Geschäftsmodell wurde einem Stresstest unterzogen und anschließend reformiert: aus einem Gebührenbasierten Vendor wurde ein Software-as-a-Service-Provider. Dafür entwickelte Königsweg entsprechende Pricing-, Roll-out und Growth-Strategien und übernahm darüber hinaus das agile Projektmanagement der Produktadaption- und weiterentwicklung mit User-Centricity Ansatz.

  • Warum dieser Fall für Sie interessant sein könnte

    Innovative Geschäftsmodelle bewegen sich häufig außerhalb einer klaren Rahmensetzung. Bestehende juristischen Reglementierungen treffen nicht zu, Passende müssen noch geschaffen werden. Die Streitigkeiten in Fällen wie Uber und Lieferando sind nur zwei Konsequenzen aus dieser Ungewissheit. Wir unterstützen unsere Mandanten dabei, innovative Geschäftsmodelle effektiv aber auch rechtssicher umzusetzen, etwa in Bezug auf die neue DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) oder das ZAG (Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz).

    Weiterhin stehen wir Ihnen als kompetenter Partner im Projekt- und Entwicklungsmanagement von Applikationen und Software zur Verfügung. Dabei setzen wir auf ein agiles Entwicklungsumfeld, in dem userzentristische Ansätze bestmöglich realisiert werden können. In Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern können wir dabei auch die Entwicklung von User Experiences und Interface-Designs übernehmen.

Sie Wollen ihr Businessmodell endlich ins digitale Zeitalter führen? Sie suchen Rat in der Realisierung eines Web- oder Mobile-Projektes?

Gerne besprechen wir Ihren individuellen Fall persönlich in einer unverbindlichen Erstberatung.
Get in touch
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×