Digitale Kommunikation & Experience

  • Auftraggeber: Öffentlich-private Partnerschaft
  • Sektor: Industrie 4.0

In einer der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands formen mehr als 50 Partner – darunter mehrere Multinationals, öffentliche Institutionen und renommierte Forschungseinrichtungen – eines der bundesweit wichtigsten Kompetenzcluster im Bereich der Industrie 4.0.

  • Die Herausforderung

    Aus öffentliche Initiative entstanden, zielt die junge öffentlich-private Partnerschaft auf die Positionierung im Industrie 4.0-Kosmos sowie im Kontext strategischer Kernthemen wie Künstliche Intelligenz, Automatisierung oder Virtual Dimensions. Neben der Definition inhaltlicher Positionen drängt vor allem die Modernisierung der digitalen Kommunikationskanäle, die parallel vonstatten gehen soll. Eine inhärente Herausforderung entsteht aus der aufwendigen Projektkoordination zwischen mehr als 50 beteiligten Unternehmen und Institutionen.

  • Der Königsweg

    Königsweg überzeugte den Auftraggeber einerseits mit der hohen interdisziplinäre Expertise, die notwendig ist, um in den zahlreichen und komplexen Themenfeldern im Kontext von Industrie 4.0 profunde, inhaltliche Positionen beziehen zu können. Für die Neugestaltung des digitalen Auftritts zeichnete Königsweg-Implementierungspartner Client verantwortlich. Die Entwicklung übernahm das Unternehmen Togis, ebenfalls aus dem Königsweg-Netzwerk. Die Verbindung aller Projektstränge unter einer Leitungsebene vereinfachte die Projektkoordination maßgeblich und war ein weiteres Pro-Argument für unseren Mandanten.

    Zunächst wurde eine inhaltlich-thematische Systematik ausgearbeitet, in der die relevanten Themenfelder und Zielgruppen identifiziert und gruppiert wurden. Auf Grundlage dieser Verknüpfungen wurden Positionen und Leitmotive entwickelt, die im Anschluss in einer Redaktionsmatrix aus fachspezifischen und rezipientenspezifischen Inhalten umgesetzt wurden. Die Konzeption und die visuelle Gestaltung diese Verknüpfungslogik lieferte Implementierungspartner Client. Im Ergebnis entstand eine multifunktionale, responsive Webseite, über die sich sämtliche Anforderungen der externen als auch in der internen Kommunikation einfach und präzise steuern können. Die Entwicklung fand in Zusammenarbeit mit Togis statt. So konnte die Website mit dem äußert vielseitigen Content-Management-System ZMS auf Open-Source-Basis umgesetzt werden. Dieses erlaubt dem Mandanten nicht nur ein Höchstmaß an Flexibilität sondern auch eine schnelle Schulung des Personals aufgrund der unkomplizierten Handhabung.

  • Warum dieser Fall für Sie interessant sein könnte

    Je komplexer das Thema desto schwieriger ist es, wichtige Inhalte kurz und prägnant zu kommunizieren. Gerade in der digitalen Welt mit ihren knappen Aufmerksamkeitsressourcen laufen Unternehmen Gefahr, dass ihre Angebote gar nicht oder nur unzureichend durchdrungen werden. Die sorgfältige Konzeption smarter User-Journeys und User-Experiences ist ein wichtiges Instrument um Nutzer zu binden und wichtige Inhalte zu vermitteln. Den richtigen Inhalt zur richtigen Zeit – dieser simple Gedanke im Mittelpunkt moderner Webarchitektur wird in der Realität noch zu selten gedacht. Sollten Sie über eine innovative Webseite für Ihr Unternehmen nachdenken, stehen wir ihnen gerne als Sparringspartner zur Verfügung.

    Ein weiterer Kernaspekt dieses Cases war das Management eines Multistakeholder-Projekts. Ab einer gewissen Größenordnung oder Partneranzahl lassen sich solche Projekte meist nur noch von dezidierten Projektmanagern effektiv handeln. Wir kennen die Besonderheiten, die Anforderungen und die Herausforderungen von Projekten in Matrixhierarchien und besitzen das notwendige Fingerspitzengefühl um den Konsens zu erzielen und ihr Projekt erfolgreich voranzutreiben.

Sie planen ambitionierte Kommunikationsprojekte mit einer Vielzahl an Stakeholdern?

Gerne besprechen wir Ihren individuellen Fall persönlich in einer unverbindlichen Erstberatung.
Get in touch
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×