Big Data BBQ

Das "Big Data BBQ" ist eine von KÖNIGSWEG initiierte IT-Konferenz. In diesem Rahmen kommen führende Data Scientists, Software-EntwicklerInnen, IT-Unternehmen und EntscheiderInnen in Mannheim zusammen, um die aktuellsten und zukünftigen Business Cases von Künstlicher Intelligenz und Data Science vorzustellen und zu diskutieren. Unter anderem geht es um Fragestellungen, wie beispielsweise komplizierte Mechanismen Künstlicher Intelligenz transparent und nachvollziehbar gemacht werden können.

Der Einladung von KÖNIGSWEG und Co-Host STARTUP MANNHEIM sind im Juli 2019 über 150 TeilnehmerInnen und ReferentInnen aus dem Data-Science-Bereich gefolgt.

„Der größte Mehrwert aus Daten und künstlicher Intelligenz entsteht mit Menschen, angetrieben von Neugier und Know-how. Data-Science-Projekte werden oft als IT-Projekte falsch eingeordnet – es handelt sich um Forschung und Entwicklung. Beim „Big Data BBQ“ beleuchten wir daher alle Aspekte: Mensch, Team, Technik, Wissen und Qualität."

Alexander HendorfKÖNIGSWEG-Partner und Initiator der Veranstaltung

Die Konferenzreihe „Big Data BBQ“ richtet sich an Data-Science-Professionals, -Einsteiger und -Innovatoren gleichermaßen. Einmal im Jahr kommen Interessierte aus Praxis und Theorie zusammen, um ihr Wissen zu teilen und Synergien zu schaffen.

ProgrammiererInnen und ProjektmanagerInnen haben aus erst Hand über Herausforderungen und praktische Lösungsansätze rund um Künstliche Intelligenz und Big Data referiert. Neben technischen Talks beispielsweise zur effizienten Selektion von Daten von Alisa Dammer von Free Now, wurden auch Lösungsansätze zur Schaffung einer inklusiven und agilen Arbeitsinfrastruktur von Yenny Cheung (yelp) erläutert. Shailen Sobhee, AI Technical Consulting Engineer bei Intel, hat hingegen die effiziente und gezielte Anwendung von Computer Power erläutert, am anschaulichen Beispiel der Tumordiagnose. Wie Domain-Expertise und technisches Know-how bei der Realisation eines Data-Science- basierten Projekts zusammenspielen, erklärte Miren Urteaga Aldalur, Linguistin und Product Managerin bei Samsung, am Beispiel des neuen Samsung-Sprachassistenten Bixby. Weitere Talks zur Transparenz und Nachvollziehbarkeit von Machine-Learning-Voraussagen (Marcel Spitzer, inovex) und über die Relevanz einer fachübergreifenden Kommunikation zwischen Data-Scientists und -Managern (Alexander Hendorf, KÖNIGSWEG), haben den Abend fachlich abgerundet. Die Folien zu den Talks sind auf der Meetup-Seite des Big-Data-BBQ verfügbar.

„Die Themen Big Data und Künstliche Intelligenz sind derzeit in aller Munde und stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Das eigentliche Dilemma bei der Bewältigung besteht darin, dass den Entscheidern häufig das entsprechende Technologieverständnis fehlt. Man kann nichts managen, was man nicht versteht”, kommentiert Sieer Angar, sich auf den Talk seines Geschäftspartners Alexander Hendorf beziehend.

Sieer AngarGeschäftsführer von KÖNIGSWEG

„Mit unserer Unternehmensberatung helfen wir Kunden, diese Aufgaben zu meistern. Seit Jahren schon engagieren wir uns als aktiver Teil der Data-Science-Community und können daher effektiv diese Lücke zwischen Data-Scientists und Data-Science-Projektverantwortlichen schließen. Wir sind sehr stolz darüber, mittlerweile eine erfolgreiche Konferenz mit internationalen Speakern und Gästen in der Region etabliert zu haben und freuen uns über die hohe Zustimmung und Teilnahme zahlreicher Unternehmen."

Sieer AngarGeschäftsführer von KÖNIGSWEG

Der gelungene Rundumblick in Sachen Data Science und der fundierte Input waren nur möglich dank der aktiven Beteiligung von Konzernen und Unternehmen wie unter anderem Intel, Samsung und yelp. Dies gilt insbesondere auch für den Sponsor SZA – einer etablierten Anwaltskanzlei mit Schwerpunkt in den Bereichen Corporate Law, IT-Recht, Startups und Cyber Security – und den Co-Gastgeber STARTUP Mannheim, welcher sich der Mannheimer Gründungsförderung widmet. Gäste wie der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg und die Gemeinderäte Melis Sekmen und Deniz Gedik bestätigen das gesellschaftliche und politische Interesse an den Innovationen im Data-Science-Sektor.

Folien und Talks der Veranstaltungen sind hier zu finden:

Präsentationsfolien
Get in touch
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×