Heterogenität und Know-How-Transfer als unternehmerischer Treibsatz

08.10.2016

Nicht nur Google und Apple haben es gezeigt: Interdisziplinäre Vielseitigkeit und komplementäre Expertise können sich als zentrale Merkmale erfolgreicher Unternehmensgründungen erweisen.

Als Key Note-Speaker beim 12min.me Podium Rhein-Neckar zeigte Königsweg-Berater Alexander Hendorf, wie man solche Synergieeffekte maximieren kann und einen permanenten Know-How-Transfer bestmöglich in der Unternehmensstrategie.

Zum Kompetenzfeld Open Ecosystems & Connectivity
Get in touch
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×